Neuigkeiten

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Vita

Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. Claus H. Siemsen

Bild: Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. Claus H. Siemsen

Facharzt für Orthopädie
Chirotherapie, Sportmedizin und Osteopathie

 

Nach meinem Studienabschluss 1973 als Diplomingenieur der Biomedizinischen Technik war ich in Hochschul– Forschunginstituten und der Orthopädischen Universitätsklinik Hamburg tätig mit dem Ziel Implantate (Körperersatzstücke) zu entwickeln und diese zur Produktreife zu führen.

 

Hierdurch entstand Motivation und Anspruch ein Medizinstudium aufzunehmen. Die Approbation als Arzt erfolgte 1979. Die Facharztweiterbildung zum Orthopäden führte mich über die Allgemeinchirurgie mit Unfallchirurgie zur speziellen orthopädischen Chirurgie in einer Spezialklinik für Knochen– und Gelenkchirurgie in Hamburg und zum Norddeutschen Skoliosezentrum in Cuxhaven. Dort erlernte ich die konservative und operative Behandlung von Skoliosen.

Ein weiterer Schwerpunkt war die Kinderorthopädie sowie das gesamte Spektrum der Allgemeinorthopädie. Weitere Schwerpunkte meiner klinischen Weiterbildung war die Tätigkeit in der Rheumaorthopädie in Bad Bramstedt mit Gründung und Betreuung einer Gehschule für Beinamputierte. In der Rheumaklinik in Lüneburg übernahm ich die leitende Oberarztfunktion verbunden mit Praxistätigkeit.

 

1981 promovierte ich über das Thema: Systematik der Endoprothesenentwicklung von der Planung bis zur Implantation. Die Facharztanerkennung erlangte ich 1984.

 

Die Niederlassung als Facharzt für Orthopädie in eigener Praxis erfolgte 1985 in Buxtehude mit Belegarzttätigkeit in Lüneburg.

 

1980 erhielt ich einen Lehrauftrag als Dozent für Biomechanik des Haltungs – und Bewegungsorganes  an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Fakultät Life Sciences, in Hamburg, den ich über dreißig Jahre ausübte. 1998 wurde ich zum Ehrenprofessor durch Lehre und Forschung ernannt.

 

Weitere Fachqualifikationen als Orthopäde:

Sportmedizin, Chirotherapie (Manuelle Medizin), Spezielle Schmerztherapie, Osteopathie, Atlastherapie nach Körner. BG–Heilverfahren bis 2008, ambulante Operationen bis 2008.

 

Gründung einer orthopädischen Rückenschule 1989. Moderator des Qualitätszirkels Orthopädie der Ärztekammer Stade über 12 Jahre. Weiterbildungsermächtigung für ein Jahr orthopädische Facharztweiterbildung.

 

Gemeinschaftspraxis mit meiner Tochter, Dr. med. Wiebke Siemsen, Fachärztin für Orthopädie seit 01.01.2000 bis heute.

 

Forschungstätigkeiten: Grundlagen am Haltungs– und Bewegungsorgan, Tensegrity, Anwendungsstudien.